Eppsteiner Burg-Lauf

Der Berg ruft – die Burg lockt – der Wald kühlt.
Der liebenswerte Klassiker im Taunus!

Liebe Läuferinnen und Läufer, lieber Leser,

Seit seiner Erstaustragung im Jahre 1986 erfreut sich der Burg-Lauf einer ungebrochenen Beliebtheit. Denn jedes Jahr lockt die Laufveranstaltung des Lauftreffs der TSG Eppstein bis zu 500 LäuferInnen und unzählige Zuschauer aus der Stadt und der Region in die Burgstadt zu der sportlichen Herausforderung, die mittelalterliche Burg als Läufer, Nordic Walker oder im Rahmen einer Schülerstaffel zu umrunden.

  • Aufwärmprogramm
  • der Festplatz
  • Start

Was macht den Reiz aus, sich jedes Jahr an den topographischen Gegebenheiten unserer Eppsteiner „altdeutschen Meile“ (7.777m) zu messen? Sind es die persönlichen Bestzeiten? Das super Gefühl, es geschafft zu haben? Die Anfeuerungen an der Strecke und in der Innenstadt? Der Zieleinlauf? Die berühmte Kuchentheke? Das Burg-Lauf-Glas? Die Regenerierung nach dem Lauf bei Getränken und Stärkungen auf dem Sportplatz?

Wahrscheinlich gibt es tausende von individuellen und gemeinsamen Gründen. Wir empfehlen deshalb: einfach kommen, mitlaufen und die eigenen Vorlieben entdecken.

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg bei uns.

Euer Organisationsteam

Der Eppsteiner Burglauf macht immer wieder Spaß, ich war jetzt schon zum zehnten Mal dabei
Unbekannter Läufer